EL CAPOTE, ist eine Hommage, eine Erinnerung an zwei Stierkämpfer, die ihr Leben auf der Straße verloren, eine schicksalhafte 24 von Mai 1969 und eine "Torera de la Vida". Sie waren, mich Vater, der venezolanische Torero Héctor Alvarez (mit 26 Jahren) und mein Großvater Rafael Vega der Könige "Gitanillo de Triana"(mit 59 Jahren) Leider hatte ich nicht das Glück, sie zu treffen, ich habe 6 Monate vermisst, um in den Ring des Lebens zu springen, ein Leben voller Freude trotz allem, dank meiner lieben Mutter Pastora Vega, Stierkämpfer des Lebens, von denen, die sich durch die Puerta Grande kuscheln und gehen, ihre zwei Kinder alleine aufziehen und ihre Flamenco-Kunst überall auf der Welt zeigen, immer mit einem Lächeln im Gesicht und Energie, um einen Zug anzuhalten. Er hat mir alles beigebracht, und alles, was ich bin, schulde ich ihr.

Meine Urgroßmutter "Pastora Imperio", beende die Aufgabe dieses Stammbaums voller Kunst, Kunst von UNS, FLAMENCO UND BULLS, jawohl, mit Großbuchstaben, stolz auf unsere Folklore und Bräuche, denn wir glauben fest daran "ES IST ZEIT, UNSERE EIGENEN ZU VERDIENEN"richtig?

Wir können diesen Abschnitt mit dem Titel "Inspiration" nicht beenden, ohne eine Person außerhalb der Reihe, den Lehrer, zu benennen Juan José Padillaer kann die Philosophie dieser Marke nicht besser darstellen: Ehre, Demut, Mut, Großzügigkeit, Gemeinschaft ..., es gibt ein Vorher und Nachher, das den Meister im Leben meiner Frau und in meinem kennt, wir sind ewig dankbar !

Für meine Frau und Partner in diesem Abenteuer, Carolina López und für mich ist es eine Freude und eine Ehre, diese Huldigung, die in Kleider verwandelt wurde, wie Sie sich vorstellen können, mit größter Liebe und Interesse an der Welt mit Ihnen allen zu teilen.

Es geht für dich!

Rafael Dona Vega.


El Capote Laden
C / Claudio Coello, 46
Madrid, Spanien 28001
+34 91 578 42 61