KOSTENLOSER VERSAND BEI BESTELLUNGEN AB 29 € / MADRID Store OPEN! C / Claudio Coello, 46. Stunden von 10 bis 21 Uhr

Unsere Geschichte

Das Jahr war 2005 und mein lieber Freund,Pedro TrapoteDer Rancher und bekannte spanische Geschäftsmann, Inhaber von Joy Eslava und Pacha Madrid (jetzt Teatro Barceló) beauftragte mich mit der kaufmännischen Leitung von Nicht-Stierkampf-Veranstaltungen des Emblematikers Stierkampfarena von Las Ventas.

Zwei unvergessliche Jahre in Las Ventas, wo Konzerte wie das von Shakira, Bruce Springteen, Miguel Bosé, Maná, MTV usw. organisiert wurden. Angesichts der Anzahl der Merchandising-Shirts, die dort in den eingerichteten Ständen verkauft wurden, kam mir die erste Idee und wir konnten sagen, dass der Samen für eine Marke von Poloshirts und T-Shirts verwendet wurde, die zunächst in La Plaza verkauft werden sollten wo ich der kaufmännische Direktor war und bis dahin gab es so etwas nicht.

Wie Sie sich vorstellen können, mein Großvater Gitanillo de Triana und mein Vater, der venezolanische Stierkämpfer Héctor Álvarez, zu sein, brannte mein Blut, als ich sah, wie Tausende von T-Shirts in Las Ventas von den verschiedenen Künstlern verkauft wurden, die dort handelten, aber dass es nicht einmal einen Stand für etwas gab, das damit zu tun hatte unser Stierkampf.

DIE HAUBE

banner

Die Idee, diese Stierkampfmarke basierend auf den T-Shirts und Poloshirts zu kreieren, die die verschiedenen Künstler für Konzerte gemacht hatten, war mir nicht gekommen. Die Krise kam und für Ereignisse noch mehr. Ich kenne ein sehr hübsches Mädchen, das damals 29 Jahre alt war Carolina López und ich verliebe mich wahnsinnig in sie. Wir haben angefangen, uns zu verabreden, und logischerweise erzähle ich ihm die Idee, Stierkampfhemden und Poloshirts zu tragen. Sie kam von "Chello Multicanal", wo sie TV-Werbespots für Sender wie "Canal Historia", "Canal Cocina", "Canal Hollywwod" usw. kommerzialisierte. Dort begannen wir mit einem Brainstorming oder wie die englischen Sprecher "Brains Torminmg" sagen, wo wir uns nach vielen Namen entschieden, unsere Marke "EL CAPOTE" zu setzen. Wir senden das Logo an einen bekannten Freund. 2010 haben wir die Marke und das Logo mit der Illusion von zwei Kindern registriert!

Jahr 2011 Das Abenteuer beginnt! Wir stellen die ersten T-Shirts, Poloshirts und Shirts her, um die Marke für die wichtigsten Messen in Spanien zu testen. Wir haben am 12. März bei den Fallas in Valencia angefangen. Wir haben angefangen, die ersten Poloshirts von El Capote zu verkaufen, wir werden es nie vergessen! In einem kleinen Ständer aus roter Eisenstange der Marke Mahou und Pappdisplays als Rückseite. Mit den Fotos unserer ersten Modelle, die wir nie vergessen werden. "Finito de Córdoba", "Arancha del Sol" und "Malena Costa", fast nichts!

Nachdem Valencia nach Sevilla, Jerez, Córdoba, Pamplona gekommen war, funktionierte das !!

Als wir in Madrid ankamen, erstellten wir unsere erste Website und verkauften sie online unter www.poloselcapote.com. Unser Traum war bereits Wirklichkeit geworden.

November 2012 eröffneten wir unser erstes Geschäft in der Calle Don Ramón de la Cruz, 26 (Madrid). Sie können sich die Illusion nicht vorstellen, die es uns gemacht hat! Wir haben in zwei Schichten als Abhängige gearbeitet, Carolina war bereits schwanger mit unserem Mädchen Claudia, die, wie man so sagt, mit einem Brot unter dem Arm kam. Aber mit Brot würde man das mit viel Arbeit verdienen.


Der Laden war zu klein für uns, bevor wir dachten. Mit zweieinhalb Jahren gingen wir auf die Straße Claudio Coello, 46. Eine Straße mit viel Geschichte für mich, seit meinem Großvater Triana Gypsy, Er eröffnete 48 seine "Gitanillos" -Bar unter der Nummer 1962, wo ich unter vielen anderen Festen meine Kommunion machte. Ein weiteres Zeichen für diejenigen, die nicht vergessen werden.


Der Online-Shop wuchs ununterbrochen. Wir haben angefangen, in Facebook und Instagram zu investieren, unsere Follower waren zu Tausenden und unter unseren Botschaftern hatten wir bereits so wichtige Persönlichkeiten wie SM Der emeritierte König D. Juan Carlos, SM Der König Felipe VI., Juan José Padilla, Enrique Ponce, Morante de la Puebla, Álvaro Morata, Sergio Ramos, Guti, Pepe Rodríguez Rey, Bertín Osborne, Emilio José, Ana Obregón, Los Morancos , Rafael Amargo, Miguel Torres, Oscar Higares, Pepe Domingo Castaño usw.


Im September 2017 ergab sich die Möglichkeit, in das Geschäft zu ziehen, das wir direkt neben dem jetzigen haben, ein Geschäft von 300 Quadratmetern, und mit Mieteinnahmen, die jedem schwindelig machten, war dies eine Chance, aber auch ein sehr großes Risiko für mein Mitglied und für mich, aber wer hat Angst gesagt?

Also haben wir uns auf Veränderungen eingelassen und fahren hier fort. 2019 sind wir im Vergleich zu 200 um 2018% gewachsen. März 2020, 10 Jahre sind seit dem besonderen Moment vergangen, in dem das erste Kleidungsstück in der Stierkampfarena von Valencia verkauft wurde, das 12 von März 2011 und fällt mit der Neueröffnung in einem großen Geschäftsgebäude in Alcobendas zusammen, in dem die Büros und Lager für den E-Commerce bereits mehr als 300 m2 groß sind


Im September 2017 ergab sich die Gelegenheit und wir zogen 10 Meter von unserem Geschäft auf ein Gelände von 300 Metern um. Wer hat Angst gesagt ?!

Im Jahr 2019 ist das Wachstum exponentiell und die Daten aus dem E-Commerce und dem neuen Flagship Store können nicht besser sein. März 2020, 10 Jahre sind seit unserem ersten Verkauf vergangen und wir haben in Alcobendas ein Büro, ein Callcenter, ein Lager und einen Multispace für Fotografie eröffnet, um alles zu zentralisieren, was für uns ein Traum ist.

MANTEL

banner
EIN SOLIDARITÄTSKAPOTE

Wir arbeiten seit 10 Jahren mit der religiösen Gemeinde der Anbeter von Madrid in einem ihrer Projekte in Indien zusammen. Wir sponsern Mädchen und finanzieren Projekte.

Diese Gemeinde wurde 1845 von Santa María Micaela gegründet und setzt sich für weibliche Opfer von Menschenhandel und sexueller Ausbeutung ein. Es ist in 25 Ländern in Europa, Amerika, Asien und Afrika vertreten.

Vor 10 Jahren hatte ich die Gelegenheit, 4 Monate mit ihnen in Kalkutta und Siliguri (Grenze zu Nepal, Bangladesch, Bhutan und China) zu leben. Ich habe keine Worte, um ihre Arbeit, Integrität, Liebe und absolute Hingabe zu beschreiben, die diese Schwestern für jedes einzelne dieser Mädchen haben.

Wir glauben fest an die soziale Verantwortung eines Unternehmens, um ein Gleichgewicht in unserem beruflichen und privaten Leben zu finden.

Lassen Sie uns unterstützen, "Je mehr du gibst, desto mehr erhältst du"

Geh für sie!



http://www.fundacionamaranta.org/

VISION

Erstellen Sie eine Marke Qualitätskleidung mit einem 100% Symbol

español , erstellt in Spanien, ein Kap.

(Der Umhang hat seinen Ursprung im Kap, das in erfunden wurde

Spanien im XNUMX. Jahrhundert).

Und auf diese Weise zahlen Sie a Huldigung an den Vater und Großvater

vom Mitbegründer der Marke Rafael Dona, "Héctor Álvarez"

y "Gitanillo de Trina" starb zusammen bei einem Unfall

des Verkehrs. Sie waren beide Experten mit dem Umhang, und daher ihre

name


MISSION

Qualität statt Quantität gehört uns immer noch

Priorität.

Spezialisiert auf den digitalen Markt mit einem Online-Shop

offen für die ganze Welt. Geben Sie jedem einen Support und Service

bessere Zeit. Fahren Sie mit unserem Geschäftsmodell von a fort

großer Flagship Store in Madrid und erweitern Sie die Verkaufsstellen

in bestimmten exklusiven Zentren.

Mach weiter, was wir wollen, genieße es,

Kontrolle und mit der gleichen Begeisterung und dem gleichen Wunsch wie immer.


WERTE

Wir sind einige IN LIEBE MIT SPANIEN ;; seiner Kunst, seiner

Folklore, Party, Traditionen, Gastronomie, Bräuche,

Geographie und seine Menschen. Wir wollen unseren Kleinen aufgeben

Tribut durch unsere Kleidung, unsere

Kommunikation, Image und Werbung, die zweifellos die

bestes Land der Welt!


Unsere Werte repräsentieren sie besser als alle anderen.

Freund und außergewöhnlicher Botschafter, der Rechtshänder, Juan José

Padilla. Und sie sind die fStärke, Mut, Tapferkeit, Mut,

Authentizität, Überwindung, Anstrengung, Opfer, Überzeugung,

Demut, Glaubwürdigkeit und Geist.


STIL

Unser Stil ist a lässiger Stil, von Mann und Frau.

Kleidung komfortabel und elegant von hellen Farben, in denen es ist

Immer sehr präsent unsere Farbe, der rosa Umhang.

Tupfen-Details, die unseren Kleinen symbolisieren

Hommage an Flamenco und Live-Kontraste.

Wir fügen auch Details unserer Flagge über hinzu

Patches, Nahtabdeckungen, Bänder usw.

Große und kleine Logos für jeden Geschmack, Kleidung

aus Baumwolle und Stoffen von höchster Qualität. Polen mit

Grammatik, strukturiert und mit einem sehr sorgfältigen Design.

Poloshirts und Hemden sind unsere meistverkauften Kleidungsstücke.

Wir versuchen, alle Größen zu erreichen, um allen gerecht zu werden

Öffentlichkeit

Wir verwenden eigene Cookies und Cookies von Drittanbietern, um Ihre Erfahrung und unsere Dienste zu verbessern und die Navigation auf unserer Website zu analysieren. Wenn Sie weiter surfen, stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie.
Sie haben sich erfolgreich angemeldet!