Datenschutzbestimmungen

Einlösung von Geschenkgutscheinen

1. INFORMATIONEN FÜR DEN BENUTZER

Wer ist für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten verantwortlich?

LOGISCH EL CAPOTE, SL ist VERANTWORTLICH für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten des BENUTZERS und informiert Sie darüber, dass diese Daten gemäß den Bestimmungen der Verordnung (EU) 2016/679 vom 27. April (DSGVO) und des Organgesetzes 3/2018 vom 5. Dezember verarbeitet werden (LOPDGDD).


Warum verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten?

Um eine Geschäftsbeziehung mit dem Benutzer aufrechtzuerhalten. Die zur Durchführung der Behandlung geplanten Operationen sind:

  • Übermittlung kommerzieller Werbemitteilungen per E-Mail, Fax, SMS, MMS, soziale Netzwerke oder andere gegenwärtige oder zukünftige elektronische oder physische Mittel, die es ermöglichen, kommerzielle Mitteilungen durchzuführen. Diese Mitteilungen werden von der VERANTWORTLICHEN gemacht und beziehen sich auf ihre Produkte und Dienstleistungen oder ihre Mitarbeiter oder Lieferanten, mit denen sie eine Werbevereinbarung getroffen haben. In diesem Fall haben Dritte niemals Zugriff auf personenbezogene Daten.
  • Führen Sie Marktforschung und statistische Analysen durch.
  • Bearbeitung von Bestellungen, Anfragen, Beantwortung von Anfragen oder jeglicher Art von Anfragen, die vom BENUTZER über eines der Kontaktformulare gestellt werden, die auf der Website des VERANTWORTLICHEN zur Verfügung gestellt werden.
  • Senden Sie den Online-Newsletter über Neuigkeiten, Angebote und Aktionen in unserer Tätigkeit.


Aus welchem ​​Grund dürfen wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten?

Denn die Behandlung wird durch Artikel 6 der DSGVO auf folgende Weise legitimiert:

  • Mit Zustimmung des BENUTZERS: Verzicht auf kommerzielle Mitteilungen und den Newsletter.
  • Für das berechtigte Interesse des VERANTWORTLICHEN: Durchführung von Marktstudien, statistischen Analysen usw. und bearbeiten Bestellungen, Anfragen etc. auf Wunsch des NUTZERS.

Wie lange werden wir Ihre personenbezogenen Daten aufbewahren?

Sie werden nur so lange aufbewahrt, wie es zur Aufrechterhaltung des Behandlungszwecks erforderlich ist oder gesetzliche Vorschriften ihre Aufbewahrung vorschreiben, und wenn dies nicht mehr erforderlich ist, werden sie mit angemessenen Sicherheitsmaßnahmen gelöscht, um die Anonymisierung der Daten zu gewährleisten Daten oder die vollständige Vernichtung der Daten. Dasselbe.

Wem geben wir Ihre personenbezogenen Daten weiter?

Es ist keine Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte vorgesehen, außer, falls dies für die Entwicklung und Ausführung der Behandlungszwecke erforderlich ist, an unsere Anbieter von Kommunikationsdiensten, mit denen der VERANTWORTLICHE die Vertraulichkeits- und Datenverwaltungsverträge abgeschlossen hat. Behandlung gemäß den geltenden Datenschutzbestimmungen erforderlich.

Was sind deine Rechte?

Die Rechte, die dem BENUTZER helfen, sind:

  • Recht auf jederzeitigen Widerruf einer Einwilligung.
  • Recht auf Auskunft, Berichtigung, Übertragbarkeit und Löschung Ihrer Daten sowie Einschränkung oder Widerspruch gegen ihre Behandlung.
  • Recht, eine Beschwerde bei der Kontrollbehörde (www.aepd.es) einzureichen, wenn Sie der Meinung sind, dass die Behandlung nicht den geltenden Vorschriften entspricht.

Kontaktdaten zur Ausübung Ihrer Rechte:
LOGISCH EL CAPOTE, SL. C/ Claudio Coello, 46 - 28001 Madrid (Madrid). E-Mail: administracion@poloselcapote.com



2. OBLIGATORISCHE ODER FREIWILLIGE ART DER VON DER ZUR VERFÜGUNG GESTELLTEN INFORMATIONEN USER

BENUTZER akzeptieren durch Ankreuzen der entsprechenden Kästchen und Eingabe von Daten in die mit einem Sternchen (*) gekennzeichneten Felder im Kontaktformular oder in Downloadformularen ausdrücklich und frei und unmissverständlich, dass ihre Daten Sie sind erforderlich, um Ihre Anfrage zu erfüllen, durch die Anbieter, wobei die Angabe von Daten in den übrigen Feldern freiwillig ist. Der BENUTZER garantiert, dass die dem VERANTWORTLICHEN zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten der Wahrheit entsprechen, und ist dafür verantwortlich, Änderungen daran mitzuteilen.
Der VERANTWORTLICHE informiert, dass alle über die Website angeforderten Daten obligatorisch sind, da sie für die Bereitstellung eines optimalen Dienstes für den BENUTZER erforderlich sind. Für den Fall, dass nicht alle Daten bereitgestellt werden, ist nicht gewährleistet, dass die bereitgestellten Informationen und Dienste vollständig auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten sind.

3. SICHERHEITSMASSNAHMEN

Dass der VERANTWORTLICHE gemäß den Bestimmungen der geltenden Vorschriften zum Schutz personenbezogener Daten alle Bestimmungen der DSGVO und der LOPDGDD-Vorschriften für die Verarbeitung personenbezogener Daten, für die er verantwortlich ist, und offensichtlich die in Artikel beschriebenen Grundsätze einhält 5 der DSGVO, für die sie in rechtmäßiger, loyaler und transparenter Weise in Bezug auf die betroffene Partei behandelt werden und angemessen, sachdienlich und auf das Notwendige in Bezug auf die Zwecke beschränkt sind, für die sie behandelt werden.

Der VERANTWORTLICHE garantiert, dass er geeignete technische und organisatorische Richtlinien implementiert hat, um die durch die DSGVO und die LOPDGDD festgelegten Sicherheitsmaßnahmen anzuwenden, um die Rechte und Freiheiten der BENUTZER zu schützen, und die entsprechenden Informationen übermittelt hat, damit sie diese ausüben können.

Für weitere Informationen zu Datenschutzgarantien können Sie sich über LÓGICAMENTE EL CAPOTE, SL an den VERANTWORTLICHEN wenden. C/ Claudio Coello, 46 - 28001 Madrid (Madrid). E-Mail: administracion@poloselcapote.com